Familienzentrum Holthausen

Familienzentrum Holthausen


Lehmkuhle 1

45527 Hattingen 
Telefon (0 23 24) 6 79 98
Fax (0 23 24) 68 12 67
E-Mail  
Leitung: Andrea Tiggelbeck-Glaser


Öffnungszeiten:
Allgemein: Mo-Fr von 7.00h bis 17.00h,
für Kinder von 4 Monaten bis zum Beginn der Schulpflicht


Betreuungszeiten je Buchung:

  • 35 Wochenstunden Blockgruppe: 7.00 bis 14.00 Uhr
  • 45 Wochenstunden Tagesstättengruppe: 7.00 bis 17.00 Uhr, mit warmer Mittagsmahlzeit

Lage:

Unser Familienzentrum finden Sie in einem ruhigen Wohngebiet im Stadtteil Holthausen, am nördlichen Rand der Innenstadt. Die Entfernung zum Zentrum beträgt ca. 3 km.

 

Gebäude:
In unserer Einrichtung, die 1995 unter der Trägerschaft der Stadt Hattingen in Betrieb genommen wurde und Platz für 85 Kinder bietet, stehen uns 2346 qm zur Verfügung, von dem das Gebäude Platz auf 751 qm bietet.
Im Eingangsbereich finden Eltern und interessierte Besucher  Informationen über alle Angebote unseres Familienzentrums.
Des Weiteren befindet sich hier ein Elterncafé, eine Küche und der Schlafraum für unsere Kleinsten.


Die großzügige, licht durchflutete Halle nutzen wir als Spiel- und Bewegungsraum für die Kinder und als Veranstaltungsort für Elternaktionen und Feste.
Von hier aus geht es zu zwei Seiten in die vier großen Gruppenräume mit je einem Nebenraum und den dazugehörigen Waschräumen.


In der ersten Etage befinden sich ein Sport- und Bewegungsraum, ein Besprechungsraum und ein Aktionsraum.

 

Außengelände:
Das großzügige Außengelände bietet den Kindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten. Den Kindern stehen hier zwei Sandkästen, eine Rutschbahn, zwei Weidentipis, eine Vogelnestschaukel, Picknickbänke, Hügel und Sträucher und eine Wasserpumpe zur Verfügung.

 

Mitarbeiter:
Die Kinder werden im Familienzentrum Holthausen von 11 pädagogischen Fachkräften betreut. Deren Aufgabe ist es, das Kind in der Entwicklung seiner Persönlichkeit zu fördern (Eigenständiger Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag nach dem Kinderbildungsgesetz, KIBIZ) und die Eltern in Fragen der Bildung und Erziehung ihrer Kinder zu informieren und zu beraten.

 

Ziele:
Unser Ziel ist es, die Kinder ganzheitlich nach dem Situationsansatz zu fördern. Wir möchten den Kindern die Möglichkeit bieten,

  • sich im sensorischen, motorischen, emotionalen, ästhetischen, kognitiven, sprachlichen und mathematischen Bereich zu entwickeln.
  • Sozialkompetenz, Eigenständigkeit, und ihre Identität zu stärken.
  • in einer anregenden Umgebung Kreativität und Talente zu entfalten.
  • ihr Selbstbewusstsein, und ihre Identität zu stärken.
  • sich zu einer eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu entwickeln, die befähigt ist zu Verantwortungsbereitschaft, Gemeinsinn und Toleranz, um so ihre interkulturelle Kompetenz zu stärken.
  • sich zu glücklichen und zufriedenen Menschen zu entwickeln.

Um ein Kind zu erziehen braucht es ein ganzes Dorf.
(afrikanisches Sprichwort)


Zu unserm Dorf gehören Eltern, Kooperationspartner, Träger und das pädagogische Personal.
Wir arbeiten vertrauensvoll zum Wohle des Kindes zusammen.


PDF Allgemeiner Informationsflyer

Familienzentrum von A bis Z

     Termine

 

Wie? Was? Wo?
Haben Sie weitere Fragen, wie beispielsweise:
- Wie sieht das Anmeldeverfahren aus?
- Welche Kosten entstehen?
- Wie kann ich als Elternteil mitwirken?


Falls ja, dann vereinbaren Sie persönlich, per E-Mail oder telefonisch einen Gesprächstermin.

Wir freuen uns auf Sie!


Jugend, Schule und Sport




Hausadresse:

Bahnhofstraße 48 und  51

45525 Hattingen


Postadresse:

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen


Anreisehinweis
Besuchszeiten

Mo, Di, Do:   08.30 - 15.30 Uhr

Fr:                08.30 - 12.00 Uhr

Mi:               geschlossen

sowie nach vorheriger Vereinbarung

Kontakt

Tel. (0 23 24) 204 - 4201

      (Sekretariat Willecke)

Fax (0 23 24) 204 - 4249

E-Mail

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ