Schnellsuche

 
erweiterte Suche





Druckversion
    Weiterbildungseinrichtungen
     
   
 
Augusta-Akademie
Berufskolleg Hattingen
IQR Innovation & Qualifikation Ruhr GmbH
BildungsCentrum der IHK Mittleres Ruhrgebiet
Freizeitwerk Welper e.V.
DGB Tagungszentrum Hattingen
Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr
Theresia-Albers-Stiftung
HAZ Arbeit + Zukunft
Katholisches Forum
Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Kreisdekanat Hattingen-Schwelm
VHS Hattingen
 
 
BildungsCentrum der IHK Mittleres Ruhrgebiet
Ostring 30 - 32
44787 Bochum
   
Kontaktpersonen:
André Feist
Gabriele J. Langer
Marc Hüffmann
(02 34) 9 11 3-168
(02 34) 9 11 3-158
(02 34) 9 11 3-125
Fax:   (02 34) 9 11 3-239
E-Mail: bic@bochum.ihk.de
Internet: Externer Link (öffnet in neuem Fenster) www.ihk-bic.de
Ziele und Aufgaben
Das BildungsCentrum "BiC" ist eine Serviceeinrichtung der IHK Mittleres Ruhrgebiet für die kammerzugehörige Wirtschaft im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Mit seinem praxisorientierten Weiterbildungskonzept unterstützt das BiC Unternehmen aller Branchen und Betriebsgrößen sowie deren Mitarbeiter auf allen hierarchischen Ebenen bei ihren Qualifizierungsbemühungen. Auch kommt das BiC dem allgemeinen beruflichen Weiterbildungsinteresse in der Region nach. Dazu entwickelt und bietet die IHK betriebs- und berufsnahe Weiterbildung an. Das BiC-Weiterbildungskonzept orientiert sich dabei am Bedarf der regionalen Wirtschaft, ergänzt die Weiterbildung in den Betrieben thematisch sowie qualitativ und fördert die Umsetzung neuer Entwicklungen im kaufmännischen, technischen, EDV- und fachübergreifenden Bereich. Die Weiterbildungsangebote erfassen alle betrieblichen Funktionsbereiche, sind auf die sich ständig ändernden Qualifikationsanforderungen in den Betrieben ausgerichtet und erwachsenengerecht konzipiert. In Kooperation mit den übrigen IHKs bietet das BiC ein landesweites Netz mit einem umfassenden, bedarfsgerechten und praxisnahen Angebot.
 
Angebote und Veranstaltungsformen

Seminarveranstaltungen:

Unternehmensleitung und Management, Wirtschaft und Recht, Einkauf-Verkauf-Marketing, Außenwirtschaft und EU, Kommunikation und Führung, Sekretariatspraxis, Logistik und Umweltschutz, Existenzgründung

Anpassungsbildung:

Buchführung mit Abschluss, Controlling, Lohn und Gehalt, Marketingreferent/in (IHK),Office-Managementassistent/in, Personalreferent/in, Wirtschaftsmediator/in u.a.
EDV-Lehrgänge, Multimedia und Internet, Fachkraft für Netzwerktechnologie, IT-Zertifikats-Lehrgänge, IT-Professionals, u.a.

Aufstiegsbildung:

Bilanzbuchhalter/in (IHK), Bilanzbuchhalter/in international, Controller (IHK), Immobilienfachwirt/in (IHK), Personalfachkauffrau/mann (IHK), Industriefachwirt/in (IHK), u.a.

Technischer Betriebswirt/in (IHK),Industriemeister/in Metall, Industriemeister/in Elektrotechnik, Industriemeister/in Hüttentechnik
Lehrgänge zur Ausbildereignung

Zielgruppen und Einzugsbereich:

Zur Zielgruppe gehören Beschäftigte aller Branchen und Betriebsgrößen sowie auf allen hierarchischen Ebenen. Weiter richtet sich das Angebot an Arbeitslose sowie Berufsrückkehrer/innen, die an die technologische Entwicklung herangeführt werden, damit ihnen nicht nur der berufliche Wiedereinstieg, sondern auch ein beruflicher Aufstieg eröffnet wird.
Zum Einzugsgebiet des BiC gehören die Städte Bochum, Hattingen, Herne und Witten. Darüber hinaus wendet sich das Angebot auch an alle beruflich Weiterbildungsinteressierten aus den angrenzenden Regionen.

zur Übersicht

 
Freizeitwerk Welper e.V.
Willi-Michels-Bildungsstätte, Rathenaustraße 59a
Jugendbildungsstätte Welper, Rathenaustraße 59b
45527 Hattingen
 
Kontaktpersonen:
Vorsitzender: Hermann Becker (0 23 24) 94 64 0
Kontakt:

Bildungsstätte:
Bianka Hamacher

(0 23 24) 94 64 0

Fax:   (0 23 24) 94 64 94
E-Mail: info@freizeitwerk-welper.de
Internet: Externer Link (öffnet in neuem Fenster) www.freizeitwerk-welper.de
 
Ziele und Aufgaben

Zu unseren Aufträgen zählen wir die Multiplikatorenarbeit, die intergenerative und die integrative Arbeit. Unsere Zielgruppen sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Bei unseren Bildungsaktivitäten stehen die Ganzheitlichkeit des Menschen und lebenslanges Lernen im Mittelpunkt.
Um Lernen zu einem gelungenen Lernen zu machen, legen wir Wert auf eine gute Atmosphäre, qualifizierte Fachkräfte und Räumlichkeiten, die der Gruppe und dem Seminarthema angepasst sind.
Alle notwendigen Materialien, technischen Geräte und Sicherheitsausrüstungen für In- und Outdooraktivitäten stehen zur Verfügung.

Freizeitwerk Welper e.V.
Oberhalb des Ruhrtals im Stadtwald von Hattingen-Welper, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Burg Blankenstein, liegt das Freizeitwerk Welper. Das Freizeitwerk Welper ist Träger der Willi-Michels-Bildungsstätte und der Jugendbildungsstätte Welper.
Die richtige Adresse für
- Seminare und Schulungen,
- Konferenzen und Sitzungen,
- Tagungen und Versammlungen

Jugendbildungsstätte Welper
Wir bieten Ihnen als außerschulische Bildungsstätte in Nordrhein-Westfalen ein attraktives Lern- und Erlebnisangebot: Kompaktseminare für Schulklassen, pädagogisches Programm in Kursen und  Projekten.

Willi-Michels-Bildungsstätte
Die Bildungsstätte ist ein Haus der Begegnung, das Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihr Seminar oder Ihre Tagung ganz nach Ihren Bedürfnissen
zu gestalten.

 
 
zur Übersicht
 

 
DGB Tagungszentrum Hattingen
Am Homberg 44-50
45529 Hattingen
 
Kontaktpersonen:
Rezeption:

Sandra Dohm/Henric Ahls

Telefon: (0 23 24) 508-111
Fax: (0 23 24) 508-499
E-mail: hattingen@dgb-bildungswerk.de
Marketing und Vertrieb: Monica Hufschmidt
Telefon: (0 23 24) 508-205
Fax: (0 23 24) 508-430
E-mail: monica.hufschmidt@dgb-bildungswerk.de
Öffnungszeiten: montags bis sonntags
Beratungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.00 bis 16.00 Uhr sowie Freitag 8.00 bis 14.00 Uhr
Internet: Externer Link (öffnet in neuem Fenster) www.hattingen.dgb-tagungszentren.de
Gästeanfragen: Tel. (0 23 24) 595-111 oder hattingen@dgb-bildungswerk.de
 
Ziele und Aufgaben
Das DGB Tagungszentrum Hattingen, Stammhaus der Politischen Bildung des DGB Bildungswerks, ist ein Lern- und Erlebnisort, an dem man Menschen trifft, Wissen erfährt und Bildung erlebt. Entweder als Teilnehmer/-innen an einem unserer Seminare aus dem Bereich Erwachsenen- bzw. Jugendbildung oder als Gastveranstalter, der unser modernes Tagungshaus im Grünen mit seinen 25 Tagungsräumen für seine Seminare, Trainings oder Konferenzen nutzen möchte.
 
 
Angebote und Veranstaltungsformen
  • Schwerpunkt: Seminare der Politischen Bildung (für Bildungsurlauber mit und ohne gewerkschaftlichen Hintergrund) - z.B. multimediale Kommunikation, Medienpolitik, Arbeitsorganisation, Qualitätsmanagement, Geschichte und Zeitgeschehen, Europa und Internationales
  • Jugendbildungsseminare (von Basisseminaren für die gewerkschaftliche Jugendbildungsarbeit über erlebnispädagogische Seminare für Firmen und deren Auszubildende bis hin zu Projekttagen für Berufsschülerinnen und -schüler)
 
Zielgruppen und Einzugsbereich
  • Arbeitnehmer/-innen, Schüler/-innen und Auszubildende aus ganz Deutschland mit Schwerpunkt auf NRW
  • Betriebs- und Personalrätinnen und -räte
  • an politischer Bildung Interessierte
  • Gastveranstalter sämtlicher Bereiche
zur Übersicht