Schnellsuche

 
erweiterte Suche





Druckversion
 
Presse-Archiv
 
    12. Juli 2012
    Zimmerbrand mit Kochtopf
 
 

Hattingen (ots) - Am Mittwoch (11.7.) wurde um 13.03 Uhr ein Zimmerbrand in der Poststraße gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte ein Topf auf dem Herd. Dieser wurde von den Bewohnern in die Spüle gestellt. Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Kleinbrand mit einem tragbaren Löschgerät.
Anschließend wurde die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und abschließend mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Für die Kräfte der Hauptwache und des Löschzuges Mitte war dieser Einsatz nach einer halben Stunde wieder beendet.


   
zurück zu den aktuellen Pressemitteilungen